Open reviewing process

My Emergent African Great Story

 
Anke Jauch
Re: My Emergent African Great Story
by Anke Jauch - Thursday, 29 November 2012, 7:56 AM
 
Lieber Ian, mit großer Freude und Bewunderung habe ich Ihren bedeutsamen und hoffnungsvollen Bericht genossen. Leidenschaftlich beschreiben Sie den gelebten, erkenntnisreichen und verantwortungsvollen Kreislauf von der verdeckten Wurzel bis zur Blüte des Baums, von der Geburt, Wachstum, Reife und unentwegten Lernprozess. Goethe meinte: Die Theorie ersetzt nicht die Praxis denn wir lernen am meisten durch unsere Lebenserfahrungen.

Es gefällt mir ausgesprochen gut, wie Sie die Ideen von Eric Berne und Thomas A.Harris in der lebendigen Theorie integrieren, um Ihre Werte und Prinzipien handelnd umsetzen. Ihre Ausführungen zeugen von auffallender Charakterstärke und ich wünsche Ihnen alles Gute, in der Hoffnung, dass Ihr wichtiger Beitrag zum Humanismus veröffentlicht wird.

"Man sieht nur mit dem Herzen gut" aus: "Der kleine Prinz" und "Der Friede ist ein Baum, der eines langen Wachstums bedarf" von Antoine de Saint - Exupery

Beste Grüße aus Deutschland
Anke Jauch

Dear Ian. With great pleasure and admiration I have read your very significant and optimistic report. You describe the experience of living through the insightful and responsible cycle from its hidden roots to the flowering of the tree; you tell of the birth, growth, maturity and unswerving learning process throughout your account. Goethe said, "Theory doesn't replace practice because we learn most from our own experiences".

I really liked how you integrated the ideas of Eric Berne and Thomas A. Harris into your own living theory, as you revealed your values and principles in action. Your achievements demonstrate such strength and I wish you all the best, in the hope that your important contribution to humanism will be published.

"One only really sees with the heart."
Peace is a tree, that requires a long time to grow."
Antoine de Saint-Exupery.

Best wishes from Germany.
Anke Jauch.